Gefüllte Spitzpaprika

Paprika gefüllt
 

Gefüllte Spitzpaprika

Zubereitungszeit 35 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 4 rote Spitzpaprika
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 4 Zweige Thymian
  • 40 g getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
  • 250 g Mozzarella
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 EL Zedernkerne
  • Olivenöl

Anleitungen

  1. Backofen auf 220 ° C vorheizen.

  2. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

  3. Die Paprika waschen, längst ein- aber nicht durchschneiden. Kerne und weiße Innenhäute entfernen. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen abzupfen. Beides fein hacken.

  4. Tomaten abtropfen lassen und klein würfeln.

  5. Mozzarella trocknen tupfen, in Würfel schneiden.

  6. Paprika mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mozzarella und Tomaten füllen. Alles mit Salz, Pfeffer würzen, mit Kräutern und Zedernkernen bestreuen und Olivenöl beträufeln.

  7. Im Ofen ca. 20 Minuten backen, bis der Mozzarella zerlaufen ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.