Mini-Flammkuchen mit Zedernkernen

Mini-Flammkuchen mit Zedernkernen
 

Mini-Flammkuchen mit Zedernkernen

Portionen 4

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 110 ml Wasser
  • 250 g Bresso mit Kräutern aus der Provence
  • 200 g Tomaten
  • 50 g Rucola
  • 140 g Baconwürfel
  • 50 g Zedernkerne (geröstet)

Anleitungen

  1. Mehl, Wasser, Olivenöl und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten, den Teig 30 Minuten ruhen lassen.

  2. Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  3. Den Teig ausrollen und runde Taler ausstechen. Die Taler auf Backpapier auf das Backblech legen und mit Bresso besteichen.

  4. Rucola waschen und trocken tupfen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

  5. Tomatenscheiben und Baconwürfel auf den Flammkuchen verteilen, mit Pfeffer bestreuen und ca. 10-15 Min backen.

  6. Rucola und geröstete Zedernkerne auf den heißen Flammkuchen verteilen und servieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.